Apple TV gehackt

14 04 2007

Viele Hacker beschäftigen sich im Moment mit dem neuen Video-Abspielgerät von Apple, Apple TV. So ist es schon gelungen Mac OS X auf dem Gerät zu installieren, wie man auch auf dem Video sieht.

Auf der Seite Aplle TV Hacks sind 1000 Dollar ausgeschrieben für denjenigen, der es schafft, dass man Software ganz leicht per USB-Stick auf Apple TV übertragen kann, da im Moment die Möglichkeiten noch nicht sehr für die breite Masse zugänglich sind. Allerdings könnte das Problem entstehen, dass man Filme nicht mehr nur über den iTune-Store, sondern auch einfach so vom Mac/PC auf Apple TV bekommt. Nun stellt sich die Frage, ob Apple hier eingreifen wird, da es ja doch die Marketingstrategie von Apple bedroht, oder ob sie es einfach laufen lassen, was ja auch geschehen ist, als Hacker sich am iPod „zu schaffen“ gemacht haben und zum Beispiel Linux auf dem iPod installiert haben. Bisher hat Apple noch kein Kommentar zu Apple TV Hacks abgegeben und man wird sehen, was die Zeit noch bringt. Auf jeden Fall scheint das Apple TV sehr interessant zu sein.

MFG

Julian

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: