Wer ist krank? – Eine kränkelnde Web 2.0 Anwendung ;-)

19 04 2007

Eine Web 2.0 Anwendung, die in eine ganz andere Richtung geht, ist „Who is sick?“. In Verbindung mit google.maps kann jeder eintragen, wenn er krank ist und woran. Außerdem werden dazu dann Balkendiagramme angeboten! Eine recht interessante Idee, man stelle sich vor, die Schulen und Arbeitgeber würden dies integrieren, dann wüsste jede Schule, z. B., immer schon gleich am morgen, mit einem Blick ins Netz, wer wie lange krank ist. Schauts euch mal an

MFG

Julian

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: