Riesensammlung von iTunes-Titeln

25 04 2007

Bei Spiegel Online habe ich gerade einen Artikel gefunden, indem es um Will Friedwald geht. Will Friedwald hat 850 Gigabyte Musiktitel in seiner iTunes Bibliothek. Friedwald, der seit 25 Jahren erfolgreicher Musikkritiker ist und achtmal für den Grammy nominiert wurde, hat auf seinem Computer 11.561 Alben von 2,935 Künstlern gespeichert. Die Begeisterung für Jazz, von dem er ja so viel Musik hat, hat er sich von seinem Vater abgeschau. Dieser sammelte auch schon Jazz LP’s. Über 150000 Langspiel Platten hat er heute. Und das sind längst nicht alles, denn er möchte gerne im Prinzip alles von Jazz Künstlern digitalisiert haben. Von den großen Jazz Künstlern hat er dies sicher schon. Denn allein für Frank Sinatra nutzt der Mac-benutzende Will 20 Gigabyte der Festplatte.

MFG

Julian

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: