1,2 Milliarden Menschen online weltweit

24 05 2007

In diesem Blogeintrag ist ein kleiner Fehler versteckt, wer ihn findet, einfach ein Kommentar hinterlassen, ich werde mir dies dann nach den Ferien mal anschauen. Auf jeden Fall kann man den Fehler anhand der Links identifizieren.

Nun ist es soweit 1,2 Mrd. Menschen nutzen das Internet über den Festnetzanschluss, so eine Studie von Bitkom. Damit hat fast jeder vierte Mensch einen Internetanschluss. Europa liegt zwar nach dieser Statistik noch vor den USA und Japan, aber den größten Teil nehmen die kleineren Länder ein und der Anteil von diesen Ländern wird sich bestimmt noch sehr stark vergrößern. Ich finde es wie meistens bei den Statistiken toll, dass die Welt immer weiter auf ein digitales Netz zusammenschrumpft, bei allen Risiken und Nebenwirkungen, und man sich so immer besser international austauschen kann.

MFG

Julian

P.S.: Dies ist mein erster „Blogstreich“, nenn ich es jetzt halt mal so, also sagt mal wie ihr’s fandet, ich denke mal war jetzt noch nicht so schwer.





Deutschen 2.0 ? – Über die Hälfte der Deutschen nutzt Web 2.0 Angebote

22 05 2007

Wie Spiegel-Online berichtet, nutzten 1007 im Januer 54% der Deutschen Web 2.0 Angebote im Netz, kurz nach Finanzangeboten mit 57% und kurz vor Reisediensten (53%). Insgesamt nutzten über 19 Millionen Angebote wie Flickr.com, Youtube, etc., dass sind 30 % mehr als im letzten Jahr. Diese Leuten sahen sich dann sogar 2,1 Milliarden solcher Seiten an(77% mehr als im Vorjahr). Die meist besuchteste Web 2.0 Seite ist Wikipedia mit 33%, damit liegt Deutschland sogar vor den USA(27%) und Großbritannien(25%). Das in den USA so viel genutzte Myspace lag dafür aber mit 5% sehr weit hinten. Durchgeführt wurde diese Studie vom Marktforschungsinstituts Nielsen/NetRatings.

Ich finde es sehr erfreulich, dass die Deutschen auch immer mehr diese neuen Möglichkeiten im Netz nutzen.

MFG

Julian